Sie sind hier: Vermischtes  »  Kampagne 2017

Kampagne 2017

Wir arbeiten für Ihr Leben gern - vor Ort

Bewertung: 0

<video width="600" height="338" controls="controls" poster="http://www.kv-on.de/images/flv_startbilder/sc_dat_kampagne2017_600.jpg"> <source src="http://www.kv-on.de/media/video/dat_kampagne2017_gassen_090317.mp4" type="video/mp4"></source></video>

Was im vergangenen Jahr so vor sich ging…sieht in dieser Woche so aus: das große Fotoshooting für 2017 – nicht vor Studioleinwand, sondern „vor Ort“.O-Ton Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der KBV
Wir wollen darauf hinweisen, wie umfänglich Versorgung durch die KVen sichergestellt wird und zwar im Moment in ganz Deutschland noch flächendeckend und das geht bis zu den Halligen und bis zur Schwäbischen Alb, das wird sicherlich nicht einfach in der Zukunft, das ist auch bis jetzt nicht einfach, aber bisher haben die KVen das aus meiner Sicht in hervorragender Art und Weise geschafft, und wir wollen darauf hinweisen, dass das kein Selbstläufer ist, sondern dass das KV-System hierfür auch gewisse Möglichkeiten eingeräumt bekommen muss von der Politik, um das auch in der Zukunft tun zu können.Die Politik ist im Bundestagswahljahr auch für dieses Kampagnenjahr ein wichtiges Stichwort.O-Ton Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der KBV
Naja, sie muss schon politischer werden. Also die Kampagne hat ja bisher darauf abgestellt, welchen Wert die vertragsärztliche und vertragspsychotherapeutische Versorgung für die Bevölkerung in Deutschland bedeutet, das in einem Wahljahr herauszustellen, ist natürlich selbstverständlich und ich glaube, man wird auch an der einen oder anderen Stelle akzentuieren müssen, welche Versorgung sich politische Verantwortungsträger für die Zukunft vorstellen können; und da haben wir zum Teil schon Vorstellungen gehört, die aus unserer Sicht sehr schwer mit der bisher bekannten Versorgungsqualität vereinbar sind.Los geht es Mitte Mai.O-Ton Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der KBV
Über das ganze Jahr verteilt, mit gewissen Schwerpunkten, natürlich zum Ärztetag und natürlich werden wir uns auch im Vorfeld des Bundestagswahlkampfes hier mit dem einen oder anderen Werbebanner melden.Im Juni ist außerdem die Woche der Ambulanten Versorgung geplant – inklusive einer Konferenz zu den Herausforderungen der Sicherstellung.Und: am 11. Oktober begehen KBV und KVen den Tag des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes – mit verschiedenen Aktionen in den Regionen.
Eng gekoppelt mit dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst ist auch dessen bundesweite Hotline:
O-Ton Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der KBV
Das ist die Nummer 116117, wo wir das Thema Notfallversorgung nochmal intensiver mit in den Fokus rücken wollen, weil als Teil unseres Sicherstellungsauftrags ja auch den Ärztlichen Bereitschaftsdienst organisieren, der auch unverändert flächendeckend angeboten wird, aber offensichtlich die bundesweite Nummer 116117 noch zu wenig in der Bevölkerung bekannt ist, und wir daher sicherlich Werbemaßnahmen verwenden werden.Geworben wird in diesem Jahr auch wieder für die Niederlassung: als Karriereziel für den medizinischen Nachwuchs.
Mit den bewährten Motiven – dort, wo es medizinische Fakultäten gibt.Aber auch inhaltlich setzt die Kampagne auf Bewährtes.O-Ton Dr. Andreas Gassen, Vorstandsvorsitzender der KBV
Für jeden Versicherten und jeden Patienten ist die Versorgung ein bekanntes hohes Gut, jeder der schon mal krank war, hat schätzen gelernt, wie flächendeckend und wohnortnah und niederschwellig die Versorgung in Deutschland ist, das wollen wir erhalten und insofern werden wir natürlich hier einen Fokus auf diese Situation lenken.

09.03.2017

Die Wertschätzungskampagne der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten geht in die nächste Runde. Für 2017 setzen die KVen und die KBV zugleich auf Bewährtes und gehen neue Wege.


WEITERE VIDEOS (Redak.)

Wir arbeiten für Ihr Leben gern

Kampagne für Niedergelassene

Dr. Magdalena Walter-Stähler ist niedergelassene HNO-Ärztin. Sie hat ihren Traumberuf gefunden...

26.04.2013  |  Länge: 2:43 min  |  KBV

Kampagne für junge Mediziner gestartet

Lass dich nieder!

Beatrice Ranft ist Medizinstudentin im Praktischen Jahr - und wirbt für die Niederlassung.

20.05.2014  |  Länge: 1:59 min  |  KBV